DrEr-Cover.JPG

Im Sommer 2013 bewarb ich mich mit meiner Geschichte "Gewissenlos" für das Sammelband Draculas Erben. Der Twilight-Line Verlag veröffentlichte dieses Sammelband zu Ehren des irischen Schriftstellers Bram Stoker.

Gewissenlos

Dem jungen Peter wiederfährt an seinem 18. Geburtstag ein schlimmer Schicksalschlag. Von einer Sekunde zur anderen wird er fortgerissen von seinen Träumen, seiner heimlichen Liebe zur schönen Katrein und seiner Familie. Als er erwacht, muss er erkennen, dass sein Leben nie mehr so sein wird wie früher. Schlimmer noch, er handelt fortan ohne Gewissen. Dann, eines Tages trifft er auf Katrein...

« zurück