Visuelle Poesie

Visuelle Poesie

Stammtisch mal woanders? 5. Teil

Stammtisch mal woanders? 5. Teil

Wer hätte das gedacht, wie sich die Situation zwischen den beiden Protagonisten entwickelt. Selbst die Autorinnen Verena Valmont und Manuela Maer waren überrascht, was sie da zu hören bekamen. Ihre Figuren Emanuele aus dem Buch „Verborgene Absichten“ und Julia aus der Dämonenbuchreihe „Ilya Duvent“ scheinen sich irgendwie gefährlich zu verselbstständigen. Schauen wir, was passiert...
Neulich am Stammtisch 4. Teil

Neulich am Stammtisch 4. Teil

Amelie aus dem Buch: Amelie – Zeitlos mit Dir - von Nini Schlicht und Julia aus der Buchreihe: Ilya Duvent (Teil 1-3… ff.) von Manuela Maer …. Haben sich mal wieder verabredet. Leider hat ihre Stamm-Kneipe wegen einer privaten Veranstaltung an dem Abend geschlossen, und so lädt Julia ihre Freundin Amelie kurzerhand zu sich ein. Schauen wir mal, was es so NEUES gibt, bei den beiden …
Neulich auf der Weide 1. Teil

Neulich auf der Weide 1. Teil

Neulich auf der Weide … Inzwischen gibt es ja schon einige interessante Gespräche zwischen den Protagonisten einiger Bücher, die im Tribusverlag erschienen sind. In den „Stammtisch“-Gesprächen wird so manches offenbart und beim Leser für die ein oder andere Überraschung sorgen, sofern er die Bücher kennt, oder ihn vielleicht neugierig machen, wenn noch nicht. Was ist aber mit den Kinderbüchern? - Haben sich die Autoren und Autorinnen gefragt. ... ...
Neulich am Stammtisch 3

Neulich am Stammtisch 3

WIEDER NEUES VOM STAMMTISCH ... Oh oh ... die Protagonisten aus unseren Büchern finden wohl Geschmack daran, sich zu treffen.... Wieder hat es geklappt und diesmal haben die Tribusverlag-Autorinnen Verena Valmont und Manuela Maer ihre Protas belauscht. ... Da ist dieses Mal Emanuele, aus dem Buch "Verborgene Absichten" und wieder einmal Julia, aus der Dämonenbuchreihe "Ilya Duvent".
Neulich am Stammtisch 2

Neulich am Stammtisch 2

Neulich am Stammtisch 2 … Diesmal haben sich Mario R. Mainetti und Manuela Maer auf die Lauer gelegt und sie belauschten ihre Protagonisten. Den Archäologen Jens Vandermeer in Begleitung vom Geisterwolf Luki aus „Das goldene Polyeder“ und Pascal Weber, bekannt aus dem zweiten Teil Ilya Duvent – Wenn Sturm Tränen trocknet. ... Erneut dürfen eine interessante Begegnung verfolgen, die doch wieder einiges Offenbart. ...
Die Sache mit dem Strom

Die Sache mit dem Strom

Meine Inspiration zum 2. Teil der Dämonenbuchreihe Ilya Duvent - Wenn Sturm Tränen trocknet fußt auf einen Bericht für eine Schautafel, den ich im Rahmen meiner Tätigkeit als Ortschaftsrat erstellen durfte. Diese Schautafel hängt am Glücksweg beim Stauwehr. Der Glücksweg - ein wunderschöner Wanderweg - befindet sich bei Bermersbach, Ortsteil von Forbach im Murgtal.
Der Einkaufswahnsinn

Der Einkaufswahnsinn

Die Kasematten von Rastatt

Die Kasematten von Rastatt

Das arme "A"

Das arme "A"

... oder wie verschaffe ich dem "A" gehör?
  • 1 (aktuell)
  • 2
Manuskriptarbeit

Manuskriptarbeit

Über das notwendige Dilemma der Manuskriptarbeit!
Gelbe Bäbber

Gelbe Bäbber

Die unschlagbaren Helfer im Alltag - oder wie…
Die ersten beiden Seiten
Die ersten beiden Seiten