• Wie die Fibromyalgie mein Leben beeinflusst.

    Wie die Fibromyalgie mein Leben beeinflusst.

Fibromyalgie

Ein Buch über Fibromyalgie das eigentlich keines ist.
Die Autorin thematisiert anhand von Themenblöcken um was es ihr seelisch geht. Sie zeigt, was hinter dieser vermeintlich körperlichen Krankheit an Problemen und persönlichen Empfindungen stecken kann. Ist die Fibromyalgie der Ausdruck eines überlasteten Systems? Aus den zugrunde liegenden Problemen hätten sich auch andere Krankheiten entwickeln können – warum ist es also hier die Fibromyalgie geworden und was bedeutet diese Krankheit für die weitere persönliche Entwicklung.

„Das alles aufzuschreiben, aus der Sicht meines Befindens, aus der Sicht meiner Krankheit, aus der Sicht meiner Schmerzen und meines
Umgangs damit, hat mich freier gemacht.“
Claudia Mutschler

Ein Buch, das für alle Menschen interessant ist – besonders für Frauen – die anfangen sich mit sich selbst zu beschäftigen und sich auf den Weg machen zu neuen Zielen/Erkenntnissen und einem anderen Umgang mit sich selbst.

Taschenbuch

9-783-758-36817-2

19,90 EUR

E-Book
Diese Bücher könnten dir auch gefallen
Ilya Duvent - Wenn Sturm Tränen trocknet

Knochen schauen aus einer Stauwehrmauer? - Dass kann nicht gut enden. Und wie hängt das mit der Einführung der Elektrizität in Bermersbach im Murgtal zusammen?

Fluch des Bösen - Erkenntnisse

Ein Leben unter den Vampiren? Sarah hängt zwischen zwei Welten fest. Sie will raus aus diesem Dilemma, weiß aber, dass es um ihr Leben geht. Folgenschwere Entscheidungen sind trotz alledem unerlässlich. Und dann ist da noch Rosalie...

Fluch des Bösen - Erinnerungen

Sarah - erinnert sich daran - wie sie damals zu den Vampiren gelangte. Mit Entsetzen muss sie feststellen, dass sie ein Teil dieser, im geheimen lebenden, Gesellschaft ist. Sie trägt das Blut in sich.

Ilya Duvent - Der Sturm in Dir

Julia Brunner wird von den erlebten, folgenschweren Ereignissen ihrer Vorfahrin eingeholt und lernt auf abenteuerliche Weise, dass es noch mehr auf unserer Welt gibt. Dämonen zum Beispiel.