Ilya Duvent - Düstere Offenbarungen

"Was habe ich getan?" - klingt verzweifelt aus dem dunklen Verlies, in dass der Druide Roog sein menschgewordenes Werkzeug verbannt hat. Maledin, die Schwester der vier Dämonen, erkennt zu spät was sie angerichtet hat.
2000 Jahre später muss Julia Brunner sich erneut den dunklen Mächten stellen. Dank ihrer Mitstreiter steht sie nicht alleine vor den schier unlösbaren Aufgaben. Zudem bringt sie sich ständig durch ihre Neugierde in große Gefahr. Auf jeden Fall müssen sie den Feuerdämon finden, bevor es jemand anderes tut. Dabei stoßen sie auf grausame und blutige Machenschaften. Was tun? Zur Polizei können sie mit diesen Fakten nicht gehen. Wer kann ihnen in dieser dunklen Stunde noch helfen?
Und zwischen all den schrecklichen Ereignissen finden Julia Brunner und Ilya Duvent mehr und mehr zusammen. Alles wäre wunderbar, wenn da nicht die Sache von damals im Weg stände.

Taschenbuch

ISBN: 9-783739221649

Preis: 13,49 EUR

E-Book

ISBN: 9-783757872939

Preis: 6,49 EUR

Diese Bücher könnten dir auch gefallen
Ilya Duvent - Wenn Sturm Tränen trocknet

Knochen schauen aus einer Stauwehrmauer? - Dass kann nicht gut enden. Und wie hängt das mit der Einführung der Elektrizität in Bermersbach im Murgtal zusammen?

Ja Domols

"Was alte Menschen zu erzählen haben, sollte nicht verloren gehen." - Einzigartiges Werk, dass uns durch aufregende Zeiten führt.

Fluch des Bösen - Erkenntnisse

Ein Leben unter den Vampiren? Sarah hängt zwischen zwei Welten fest. Sie will raus aus diesem Dilemma, weiß aber, dass es um ihr Leben geht. Folgenschwere Entscheidungen sind trotz alledem unerlässlich. Und dann ist da noch Rosalie...

Blaue Libellen und grüne Heuschrecken

Eine junge Frau erhält die Diagnose Gehirntumor. Wie geht sie damit um? - Sie flüchtet sich in eine fantastische Traumwelt die sich mehr und mehr mit der Realität zu vermischen scheint. - Doch ist es wirklich so?